Wühlmausschutzkorb aus blankem, unverzinktem Sechseckgeflecht


Wühlmausschutzkorb aus blankem, unverzinktem Sechseckgeflecht

Artikel-Nr.: WMSK

Auf Lager
innerhalb 4 - 5 Tagen lieferbar

24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Preis beinhaltet die Versand- und Verpackungskosten innerhalb Deutschlands

 

Ein Wühlmausschutzkorb aus unverzinktem, engmaschigem Sechseckgeflecht bietet effektiven Schutz gegen das Eindringen von Wühlmäusen in den Wurzelbereich.

Maße: Maschenweite 13 mm, Ø ca. 50 cm / H ca. 50 cm Drahtstärke 0,6 mm

Der Schutzkorb ist vorgefaltet, zurechtgeschnitten und einfach aufzubauen.

Einfach in das vorher ausgehobene Pflanzloch platzieren, Baum hineinstellen, Pflanzung abschliessen - fertig.

Achtung: Beim Auspacken, Aufbauen und bei der Pflanzung Augenschutz und Arbeitshandschuhe tragen!!

 

Warum Wühlmausschutz aus unverzinktem Draht? - Unverzinkter Draht rostet nach 3 bis 4 Jahren durch. / Die Wurzeln können sich auch nach der wichtigen Anwachsphase frei entwickeln.

Warum kein Wühlmausschutz aus verzinktem Draht? - Der verzinkte Draht ist auch nach vielen Jahren praktisch unversehrt. / Die Wurzeln können abgeschnürt werden und haben keine Chance ins tiefere Erdreich vorzustoßen. 

Fallen und Vergrämungsmittel? - Sie helfen nur für kurze Zeit. / Wühlmäuse sind intelligent und lernen schnell.  / Nach kurzer Zeit werden Fallen mit Erdreich zugeschoben oder von den Wühlmäusen umgangen. / Auch nützliche, geschütze Tier wie z.B. Maulwürfe werden durch diese Maßnahmen evtl. gefährdet.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zubehör, Startseite